Brief an einen lieben Kunden

Von Charley Collins,

  gespeichert unter: Idealkunden, Kundengeschichte
  Kommentare: Keine

Lieber Norbert

Erinnerst Du Dich daran, als Du von mir zum ersten Mal von Internet-Marketing gehört hast? Und dass Du erstaunt warst, dass es auch für kleine Unternehmen erfolgreich sein kann, wenn man es richtig macht?

Ich habe bei Dir ein Kanu gemietet. Dabei habe ich Dir erzählt, was mein Geschäft ist und Du hast mir spontan den Auftrag gegeben, für Dein neustes Projekt, die Madfish Paddle School, den Internetauftritt zu realisieren.

Wäre hätte damals gedacht, dass sich daraus nicht nur ein erfolgreicher Internetauftritt entwickelt hat, sondern auch eine tolle Freundschaft zwischen uns. Auch hat die Arbeit mit der Madfish Paddle School mich zu einem begeisterten Wildwasser Standup Paddler gemacht.

Dein neues Unternehmen in kurzer Zeit im Internet bekannt zu machen, war eine grosse Herausforderung. Aber zum Glück hast Du Dich auf meinen Rat hin gleich begeistert darauf gestürzt, von allen Deinen Kursen Videos aufzunehmen, zu schneiden und im Internet bereitzustellen.  Dies hatte einen nachhaltigen Einfluss auf das Suchmaschinen-Ranking Deiner Seite. Auch auf technischer Seite haben wir alle Mittel genutzt, damit Google, Bing, DuckDuckGo und Co Dich klar und unmissverständlich wahrgenommen haben.

Unser Einsatz hat sich gelohnt, denn schon im ersten Jahr hast Du viele Anmeldungen für Deine Madfish Paddle School direkt über das Internet erhalten, sogar aus Deutschland und Österreich.

Charley Collins auf dem SUP

Der Autor beim Paddeln.

 

Ich danke Dir für Dein Vertrauen in meine Fähigkeiten im Internet-Marketing und auch für unsere Freundschaft. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Spass mit Deiner Paddle School und freue mich auf die vielen Stunden, die wir noch zusammen auf dem Fluss verbringen werden.

In Freundschaft

Charley

Die Kommentare sind geschlossen.